18.03.2018 19:39 0 Kommentare

VDP stellt Landkarte mit VDP.GROSSEN LAGEN® und VDP.ERSTEN LAGEN® online

Der aktuelle Stand ist zwar noch "work in progress" und oftmals sind den Abgrenzungen und Bezeichnungen Grenzen durch das aktuell geltende Weingesetz gesetzt, dennoch ist der Überblick interessant für die Liebhaber herausragender deutscher Weine. Die meisten "unserer" deutschen Weingüter sind Mitglied in einem der VDP Regionalverbände.

Der VDP schreibt:

"Die VDP.Prädikatsweingüter laden sie ein zu einer digitalen Weinbergsreise! Auf VDP.WEINBERG.ONLINE können Sie über eine interaktive Landkarte die VDP.GROSSEN LAGEN® und VDP.ERSTEN LAGEN® erkunden (zur Zeit in den Regionen Ahr, Franken, Nahe, Mittelrhein, Mosel, Pfalz, Rheingau, Rheinhessen). Über eine Suchfunktion oder durch das Bewegen der Karte lassen sich spezielle Weinberge, Regionen, Orte und Winzer finden. Wer mehr wissen will, kann die Lage anklicken und erhält über ein Infofenster Fotos der Lage, eine Liste der dort Wein produzierenden VDP.Winzer, Daten etwa über die Steilheit, Höhe, Ausrichtung, den Boden oder das Klima im gewählten Wingert, sowie einen beschreibenden Text, der die Eigenheiten und Besonderheiten und die Geschichte beschreibt. 

Kommentare

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jetzt anmelden