Endrizzi

1885 von Francesco Endrici (Trentiner Dialekt: Endrizzi) gegründet - heute in der vierten Generation von Dr. Paolo und Christine Endrici geführt. Endrizzi bewirtschaftet 40 ha, wobei die drei Lagen Masetto, wo sich das Stammhaus der Kellerei befindet, die historische Lage Kinderleit und Pian die Castello das Herzstück des Weinguts bilden. Die kalkhaltigen Böden der Dolomiten und die optimalen klimatischen Bedingungen der Weinlagen im Etschtal bilden die Grundlage für qualitativ hochwertige Weine. Eine umweltschonende Anbauweise sowie der konsequente Einsatz modernster Technologie und Innovation in der Kellerwirtschaft liefern den Grundstock für Weine und Sekte, die eine unverwechselbare Handschrift tragen und dem eigenen hohen Qualitätsanspruch unterworfen sind. Dieser Philosophie ist das Haus mit seiner 125-jährigen Tradition bis heute treu geblieben.

Paolo und Christine Endrici glauben fest an einen gesunden Lebensstil, in dem das tägliche Essen und Trinken, die Familienkultur und die Sensibilität für die Umwelt im Allgemeinen konkrete Elemente ihres Modus vivendi darstellen. Diese Überzeugung inspiriert seit Jahren unvermeidlich auch ihre Produktionsphilosophie. Der Wein wird als Resultat einer Reihe landwirtschaftlicher und kreativer Prozesse angesehen, in denen alle Elemente, die nicht zur Natur und der Traubenbeere gehören, auf ein Minimum reduziert werden. Die Trauben wachsen auf einem lebendigen Boden, der in der Lage ist, die mineralischen Substanzen auf die Frucht zu übertragen, die dann dem Weingenießer im Glas so viel Vergnügen bereiten.

Begrünung der Rebflächen, Parasitenbekämpfung durch Vogelnester im Weinberg und die Technik der sexuellen Verwirrung, keinerlei chemische Syntheseprodukte in den Rebgärten, Einsatz von Stickstoff bei der Weinbereitung zur Reduzierung des Anteils der Sulfite im Wein und ozonangereichertes Wasser für die Reinigung im Weinkeller sind nur einige der Maßnahmen, die den, auf die gesundheitsfördernde Wirkung des Weins ausgerichteten Produktionsstil von Endrizzi charakterisieren.



Artikel 1 - 13 von 13